Mein Konto

Neuer Kunde

Kein Problem, eine Anmeldung ist einfach und sicher. Die Anmeldung dauert nur wenige Augenblicke.

Registrieren

Ich bin bereits Kunde
Einloggen mit Email und Passwort

Positionen anzeigen
Sie haben noch keinen Artikel im Warenkorb.

 

Rezept für Chinagewürz

 

Chinagemüse in Teigtaschen
 

 

ZUTATEN
50g Champignons,

½ gelbe Paprikaschote,

150g Frühlingszwiebeln oder Lauch,

2 Möhren,

2 EL Rapsöl,

100g Sojasprossen,

3EL Sojasoße,

250g Blätterteig (selbst gemacht oder TK),

3EL Wasser,

20g Sesamsaat,

2TL Chinagewürz,

1TL Meersalz.
ZUBEREITUNG
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Paprikaschote und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Paprika in dünne Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Sojasprossen zugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten garen. Mit Sojasoße und den Gewürzen abschmecken. Blätterteig zu 10 Rechtecken ausrollen, auf jedes Rechteck etwas Gemüse geben, zu einer Tasche zusammenklappen und die Ränder fest zusammendrücken. Die Blätterteigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Die Teigtaschen schmecken heiß und kalt. Bei 10 Teigtaschen entsprechen 2½ einer Portion.

 

<< zurück